Darüber nachgedacht habe ich schon lange, aber zwei Männer haben mich dann dazu überredet..und JA ich habe es dann sehr schnell in Angriff genommen. Dezember 2020 habe ich mein Fotostudio generalsaniert. Neuer Eingangsbereich, neuer Fundusraum, neue Böden und last but not least der eigentliche Grund dieses Umbaus "eine neue Küche". Ich bedanke mich bei allen die mich unterstützt haben! So ein großes Glück hatte ich mit allen meinen Handwerkern, und last but not least auch meine Familie hat mir tatkräftig geholfen. Um wieder zu den zwei Männer des Anfangs zurückzukommen. Meine Nachbarn und zugleich Architekten Johannes Lugmair und Matthias Schwarzkogler haben mich von Anfang bis zum glücklichen Ende, wie an einem Faden, durch die Baustelle geführt. Dank den Beiden konnte ich diesen straffen Zeitplan einhalten, und auch während des vielen Schmutz, Staub und Drecks haben sie immer noch versucht meine Laune zu heben. Meine Küche wollte dann doch nicht von einem schwedischen Großhändler kommen, sondern von einem oberösterreichischen Tischler aus Desselbrunn. Danke an Franz Holzleitner und sein Team! Dass diese Küche so wunderschön aussieht,

so gut für alle unterschiedlichen Köch*innen funktioniert und wirklich zu einer echten "camerakitchen" wurde, dafür danke ich meiner lieben Freundin Beatrix Menschhorn. Eine großartige Architektin, Denkerin und Ideenfindern! Bevor ich noch beschreiben kann, wie meine Wünsche aussehen, hat Beatrix diese bereits zu Papier gebracht. Ich danke ihr so sehr und hoffe, dass sie in Zukunft mit vielen Gästen, interessierten Bauherren zu mir in die Küche kommt. Wer die Arbeit von allen anderen - hier unerwähnt gebliebenen -  fleißigen Handwerkern sehen möchte, ist gerne im Fotostudio in der alten Brauerei Gmunden willkommen! Sobald ich dann mal Zeit und Lust habe, werde ich natürlich meine Räumlichkeiten fotografieren. Hier auf der Webseite wird das dann mit Sicherheit auch zu sehen sein, aber das kann noch ein Weilchen dauern.. Ach ja, wie kommt's zum Titel dieses Beitrag "schneller als Mann denkt"? Wenn ich handwerklich unterwegs bin und für Shootings Unter- oder Hintergründe vorbereite, trage ich oft eine Arbeitshose im Fotostudio und auf dieser Hose steht genau das geschrieben 😉